Der Club der DDR-Comicfreunde


Aktuelle Clubpublikation Seit 2000 gibt es diese Webseite, zwischen 2005 und 2015 druckte der Holzhof Verlag ausgewählte DDR-Comic-Klassiker in einer Heftreihe, in Büchern und Sonderausgaben nach - es gibt noch viele lieferbare Titel.

Aber: Es blieben ein paar weiße Flecken auf der Nachdruck-Landkarte offen, die von den Besuchern der Seite und den Lesern der Holzhof-Produkte immer wieder nachgefragt wurden und werden. Im Rahmen der Verlagstätigkeit waren diese Projekte aus verschiedenen Gründen nicht realisierbar - im Rahmen eines privaten Clubs mit einem jährlichen festen Mitgliedsbeitrag und einer gedruckten Jahresgabe für die Mitglieder schon. Die hochwertigen, meist fadengebundenen und einzeln eingeschweißten Hardcover-Bücher sind nicht im Handel erhältlich, tragen keine ISBN-Nummer und sind nur im Rahmen einer persönlichen Clubmitgliedschaft erhältlich. Die Auflagenhöhe orientiert sich an der Nachfrage aus dem Kreis der Mitglieder.

Folgende Bücher sind bereits erschienen:

Folgende Ausgaben befinden sich im Zustand der Rechteklärung: Vorläufig angedachte Projekte (Realisierung in Abhängigkeit von der Rechteklärung) sind weiterhin: Wer Interesse an den bisherigen Ausgaben hat, kann sich anmelden, denn es sind Neuaufnahmen möglich - bei Erreichen von 10 neuen Interessenten wird die entsprechende Anzahl Bücher der vergangenen Jahre nachgedruckt.

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 30,00 € und enthält die Kosten für das Buch und den Versand - bevorzugt wird von unserer Seite die persönliche Entgegennahme zur MOSAIK-Börse Wolfen jeweils im November oder zum Tag der Offenen Tür bei MOSAIK in Berlin jeweils im Dezember, oder Abholung in Dresden, wem das möglich ist.

Wer als Mitglied an einer bestimmten Jahrespublikation kein Interesse hat, kann seine Mitgliedschaft auf kurze formlose Mitteilung in jenem Jahr ruhen lassen.

Für die Mitgliedschaft ist das Ausfüllen, persönliche Unterschreiben und Zusenden des Mitgliedsantragsflyers an

Club der DDR-Comic-Freunde
c/o Guido Weißhahn
Altlöbtau 7D
01159 Dresden

nötig, auf dem auch konkrete Wünschen bezüglich der Nachdrucke angegeben werden können. Der Flyer liegt auch in gedruckter Fassung vor und kann auf Anfrage bezogen werden.

Nun noch ein paar Rückmeldungen zum ATOMINO-Band von 2016:

"Diesem Meisterwerk gebührt mehr nur als eine schlichte Anerkennung ... bleibt die Erinnerung an spannende Unterhaltung und die Erkenntnis, dass die Geschichten zu recht nicht in Vergessenheit geraten dürfen und dank dieser verlegerischen Glanzleistung auch nicht in Vergessenheit geraten." (Hans R., Torgau)

"... es ist mir ein Beürfnis, Ihnen (und Ihren ggf. vorhandenen Mitstreitern) für Ihre große Mühe zu danken, die sicher notwendig war, um so ein umfassendes und großartiges Buch zu erstellen..." (André S., Bernsdorf)

"Ich bin begeistert, was Sie da auf die Beine stellen konnten! Die Baende uebertreffen meine Erwartungen! Wunderbare Ausgaben! Und kaum einer weiss davon!" (Gunnar M., Lichtentanne)

"Wie im Vorjahr ... bin ich auch diesmal bereits von der optischen Aufmachung der "Atomino"-Gesamtausgabe mächtig begeistert. In dieser hochwertigen Hardcover-Ausgabe finden die Atomino-Geschichten einen würdigen Rahmen. Dies ist nicht nur ein Werk für Sammler, auch eigene Erinnerung an Kindheitstage lebt beim Blättern im Buch und Lesen der Geschichten wieder auf. Nicht genug Lob kann ich hier den Verantwortlichen zollen, die in mühevoller Kleinarbeit an der Zusammentragung der Geschichten, der Recherche und der Arbeit am Buch an sich beteiligt waren. Schön, dass diese tolle Edition möglich wurde." (Roland G., Leipzig)

"Eine wirklich gelungene Gesamtausgabe, die mehr ist, als nur ein reiner Nachdruck bereits erschienener Comicseiten..." (Christian R., Hohenwarthe)


Aktuelle Clubpublikation Und hier einige Rückmeldungen zur ersten Jahrespublikation "Pats Reiseabenteuer":

Ich bin absolut megabegeistert! ... kann aber schon jetzt sagen, dass das Buch supergut gelungen ist und ein würdiger Rahmen für die Gesamtausgabe von Pat aus der Atze. Ich bin echt glücklich, dass ich diese Geschichten noch mal komplett in dieser Form "erleben" und "erlesen" darf! ... Es ist schön, dass auf der Plattform dieses Fanclubs solche kleine Edelsteine des DDR-Comics nicht in den Annalen der Vergessenheit verschwinden und optisch und inhaltlich eine so schöne "Wiederauferstehung" feiern können." (Roland G., Leipzig)

Ein rundum gelungenes Buch, tolle Idee. Da freut man sich auf den nächsten Band. (René R., Burg)

Bin jetzt mit Pat durch. Wirklich prima gelungen. (Frank K., Wittenberg)

Das Buch ist phantastisch, ich habe sicherlich eine sehr große Anzahl an Büchern zum Thema ostdeutsche Kinderzeitschriften und Bildgeschichten, aber dieses Exemplar ist ein Highlight. Die Qualität, die Zusammenstellung zum Thema und die Zusatzinformationen sind sicherlich nicht zu überbieten, da könnten sich manch andere Herausgeber ähnlicher Publikationen ein Beispiel nehmen. (Steffen L., Großkorbetha)